Greenbrier-Innotrans, Berlin

In Berlin, dem deutschen Zentrum für Verkehrstechnik-Kompetenz mit über 220 angesiedelten Firmen der Verkehrstechnikindustrie, bietet die InnoTrans alle zwei Jahre die Plattform für nationale und internationale Anbieter und Nachfrager des Personen- und Güterverkehrs. Mit dem Ausstellungsschwerpunkt der Schienenverkehrstechnik (Railway Technology) hat sich die InnoTrans als internationale Branchenplattform etabliert.

Greenbrier ist führender Anbieter von Transport-Equipment und Dienstleistungen an die Bahnindustrie. Das Spektrum umfasst neben der Herstellung von Güterwagen in einer großen Vielzahl an Varianten auch die Reparatur und Sanierung von Güterwagen.
Es wurde ein Konzept gewählt, welches im Umfeld der unmittelbaren Wettbewerber gut sichtbar war und die Möglichkeit der Pflege und der Vertiefung bestehender Kontakte bot. An der Standgrenze wurden die Seiten teilweise bebaut um eine bessere Zugangskontrolle zu haben und die im Innenraum sitzenden Kunden zum Gang hin abzuschirmen. So konnten dann in einem angenehmen Umfeld Kundenkontakte gepflegt und die Gäste bewirtet werden.
Aktuelle Projektbeispiele wurden mittels Leuchtkästen auf den Außenseiten und auf Grafiktafeln im Inneren des Standes präsentiert. Der Messestand war während der Messe immer sehr gut besucht und das Feedback der Kunden war äußerst positiv.


Messe: Innotrans
            www.innotrans.de
Ort: Berlin
Kunde: Greenbrier Europe
            www.gbrx.com
Größe: 150 qm
System: constructiv PILA Petite

Zurück

Zum Merkzettel hinzufügen
PDF Druckversion

Nach oben